BlaBlaCar schreibt erste schwarze Zahlen

BlaBlaCar schreibt erste schwarze Zahlen

BlaBlaCar erzielt Aktivitätssteigerung von 40 Prozent und erreicht 2018 globale Profitabilität.

Bis Ende 2018 werden mehr als 50 Millionen Mitfahrer weltweit mit BlaBlaCar reisen. Das entspricht einer Steigerung von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieses Wachstum und ein effizientes Ressourcenmanagement haben dazu geführt, dass der Mitfahr-Dienst im dritten Quartal 2018 Profitabilität erlangt hat.

“Das Erreichen von Profitabilität ist ein wichtiger Meilenstein für BlaBlaCar. Wir dürfen und wollen aber nicht aus den Augen verlieren, dass unser Wachstum weiterhin von Innovation und Internationalisierung getragen wird. Wir befinden uns daher vor allem in einer Investitionsphase“, sagt Nicolas Brusson, Mitbegründer und CEO von BlaBlaCar.  “Gleichzeitig ist es auch ein positives Zeichen für die Start-Up-Szene in Europa, denn wir haben gezeigt, dass auch europäische Einhörner nachhaltige Wachstumsmodelle entwickeln können”, so Brusson weiter.

Im Gründungsland Frankreich nutzen bereits 40 Prozent der 18 bis 35-Jährigen den Service. Menschen über 50 sind dabei die am schnellsten wachsende Gruppe. Letzteres gilt nicht nur für Frankreich, sondern auch für die anderen Märkte. “Unsere Gemeinschaft ist heute auf 22 Länder auf der ganzen Welt verteilt, internationale Geschäfte machen drei Viertel unserer Aktivitäten aus“, sagt Brusson.

Anfang des Jahres verkündete BlaBlaCar erstmals Mitglieder-Zahlen für Deutschland: 5,5 Millionen Menschen sind in der Mitfahr-Community miteinander verbunden. An einem durchschnittlichen Wochenende finden über Deutschland verteilt mehr als 35.000 Fahrten statt. Der im Juni eingeführte Suchalgorithmus, der darauf abzielt, Regionen fernab von großen Verkehrsknotenpunkten besser zu erreichen, soll sowohl in Frankreich als auch in Deutschland weiter ausgebaut werden. Schon heute werden mehr als 10% der Aktivitäten von BlaBlaCar in Deutschland mit dieser neuen Lösung generiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um einen besseren Service für Sie bereitstellen zu können. Indem Sie unsere Seite nutzen, stimmen Sie zu, dass Cookies zur Analyse und Erstellung von Inhalten in Ihrem Interesse genutzt werden. Mehr Infos finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Fahrt anbieten