“Mitfahren neu gedacht”: die neue TV-Kampagne von BlaBlaCar

“Mitfahren neu gedacht”: die neue TV-Kampagne von BlaBlaCar

Wenige Monate nach der Vorstellung des neuen Markenauftritts launcht BlaBlaCar eine neue TV-Kampagne

Gerade in Deutschland ist Mitfahren schon lange bekannt und wird als nur wenig fortschrittlich wahrgenommen. Mit der neuen TV-Kampagne will BlaBlaCar diesem Image ein Ende bereiten und Reisefreudige in Deutschland an die umweltfreundliche und kostengünstige Idee des Mitfahrens erinnern. Während in vorigen Kampagnen auf die Funktionsweise von Fahrgemeinschaften und deren Vorteile eingegangen wurde, zielt die Sommerkampagne 2018 auf eine neue Markenpositionierung ab. Die Kampagne richtet sich insbesondere an Fahrer, die ihre Fahrtkosten durch BlaBlaCar erheblich verringern können.

“Mitfahren neu gedacht”

Die Signatur der Kampagne “Mitfahren neu gedacht” deutet die technischen Neuerungen und Zusatzleistungen an, die BlaBlaCar in den letzten Jahren implementiert hat. Anstatt Fahrten von Bahnhof zu Bahnhof strebt die Plattform nun Tür-zu-Tür-Verbindungen an, die Servicegebühr pro Buchung wurde durch praktische Nutzungspakete ersetzt und zusätzliche Versicherungen machen das Mitfahren nun noch sicherer.  

Der in vier Ländern gelaunchte Spot hebt zudem die sozialen Aspekte von Carpooling hervor: 80% der Mitglieder nutzen BlaBlaCar, um Verwandte und Freunde zu besuchen. 60% von ihnen geben an, dass sie ihre Lieben dank BlaBlaCar* öfter sehen.

Die Kampagne wird zusätzlich zu TV über Out of Home, Spotify, YouTube, Social Media, Display, Mobile und diverse Partnerschaften ausgespielt. Die TV-Kampagne ist bereits in Frankreich und Spanien gestartet und wird ab heute auch in Deutschland zu sehen sein. In wenigen Wochen folgt die Ausstrahlung in Russland. 

Produktionsdetails :

Kunde: BlaBlaCar
Agentur: In House / Change
Creative Director: Estelle Blemand-Zaïre / Patrick Samot / Chris Kühnemund
Strategische Planung: Thibaut Ferrali / Chris Kühnemund / Sarah Groetsch
Konzeption: Didier Aerts / Chris Kühnemund
Produktion: Xavier Fabre
Team BlaBlaCar: Amélie Séguret, Estelle Blemand-Zaïre, Charlène Charles, Karim Hanini, Chris Kühnemund, Sarah Groetsch, Corinna Maier
Team Change : Patrick Mercier, Laure Poquet, Roxane Matthews
Produktionsfirma: SoLab
Regie: Romain Chassaing (SoLab)
Musik: Lisztomania, Phoenix
Produziert für: Frankreich, Deutschland, Spanien, Russland

*Quelle : Studie von 2016 “Bringing People Closer” mit 4733 Mitgliedern in 9 Ländern

Diese Seite verwendet Cookies, um einen besseren Service für Sie bereitstellen zu können. Indem Sie unsere Seite nutzen, stimmen Sie zu, dass Cookies zur Analyse und Erstellung von Inhalten in Ihrem Interesse genutzt werden. Mehr Infos finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Fahrt anbieten